Anschaffungen von Geräten und Rüsthausbauten

 

 

24. April 1911: Bestellung der Abpratspritze bei Fa. Rosenbauer

Mai 1931: Tragkraftspritzenankauf bei Fa. Rosenbauer
  

Dezember 1946: Einreichung eines Planes beim Feuerwehr- Landesverband des neuen Rüsthauses  
 
1950: Baugenehmigung des Rüsthauses durch den Landesverband und    Beginn des Baues mit Spatenstich
 

20. Mai 1951:Einweihung des neuen Rüsthauses und 40-jähriges Gründungsfest mit LH Josef Krainer 

1956: Anbau eines Schlauchturms am Rüsthaus

 

11. Mai 1961: Weihe der Tragkraftspritze



1965/66:Ankauf eines KLF Marke VW

1968: Ankauf eines gebr. TLF Marke Steyr 370
          Fassungsvermögen: 2200 Liter
 

 16. Mai 1975:Übernahme des neuen TLF-A
             Marke Steyr 790 mit Tankinhalt 4000 Liter
             3 schweren Atemschutzgeräten, sowie
             2 Funkgeräten,

18. März 1981: Notstromaggregat mit Halogen-Fluter geht in Betrieb
 
 März 1983: Beginn des Rüsthauszubaues, für Schulungs- u. Gardaroberäume
 
 September 1985: Install. der Funksirenensteuerung
 
 1985: Anschaffung des KLF Marke VW LT35

 Dezember 1987: Ankauf eines Handsprechfunkgerätes
 
 Juni 1990: Bestellung der neuen Tragkraftspritze TS12,
                BMW superleicht Industriemotor

1993: Anschaffung eines Kleinrüstfahrzeuges KRF-S
          Marke Mercedes Benz 310 4x4
          Sonderausstattung: Lightwater und Einsatzleitung

Feber 1998: Spatenstich des neuen Rüsthauses

1999: Anschaffung eines TLF-A 4000, Marke MAN

 
 2008: Übernahme des STROMA 100 KVA

 

 2009: Anschaffung eines MTF Merc.Sprinter 315CDI             
             mit einen TSA 750


Aktuelle Einsätze

Besucheranzahl seit Februar 2012

Das aktuelle Wetter in Wettmannstätten
Alles zum Wetter in Österreich