T03-VU-Berg.-Öl
Datum: 06.09.2015
Uhrzeit: = 11:36:36
Einsatzart: = Technisch
Alarmstichwort: = T03-VU-Berg.-Öl
Einsatzort: = Wettmannstätten
1 Feuerwehr(en) im Einsatz
 
 

Verkehrsunfall auf der L303 Höhe Kobald Kreuzung

 

Ort: Wettmannstätten

Datum: 06.09.2015

Uhrzeit: 11:36

Einsatzende: 12:36

Alarmstufe: Technisch 2

Alarmierung durch: Florian Deutschlandsberg

Einsatzleiter: HBI Reinprecht Thomas

 

im Einsatz waren:

 

FF-Wettmannstätten

TLFA4000,KRFS und 15 Mann

 

Grüne Kreuz 1 RTW mit 2 Mann

 

Polizei mit 1 Mann

 

ÖAMTC mit 1 Mann

 

T10-VU-eingekl
Datum: 06.09.2015
Uhrzeit: = 03:32:34
Einsatzart: = Technisch
Alarmstichwort: = T10-VU-eingekl
Einsatzort: = St. Andrä i. Sausal
4 Feuerwehr(en) im Einsatz
 
 
Verkehrsunfall auf der L303 Kreuzpeterlhöhe

 

http://www.kleinezeitung.at/s/steiermark/suedsuedwest/peak_suedsuedwest/4814619/VERKEHRSUNFALL_Zweimal-uberschlagen

 

 

http://www.bfvlb.steiermark.at/desktopdefault.aspx/tabid-1963/4560_read-29549#.VewUNnOhhP0.facebook

 

Ort: St.Andrä Höch

Datum: 06.09.2015

Uhrzeit: 03:36

Einsatzende: 05:36

Alarmstufe: Technisch 2

Alarmierung durch: Florian Steiermark

Einsatzleiter: HBI Possath Fritz (HBI St.Andrä)

 

im Einsatz waren:

 

FF-Wettmannstätten

TLFA4000,KRFS,MTF und 18 Mann

 

FF-Preding

RFA mit 8 Mann

 

FF-Pistorf

RFA,TLFA3000,MTF und 15 Mann

 

FF-St Andrä-Höch

RFA,TLF,KLF und 12 Mann

 

RTW mit 2 Mann

NEF mit 3

Polizei mit 4 Mann

BEAS-05
Datum: 29.08.2015
Uhrzeit: = 12:36:01
Einsatzart: = Brand
Alarmstichwort: = BEAS-05
Einsatzort: = Wildon
49 Feuerwehr(en) im Einsatz
 

http://www.kleinezeitung.at/s/steiermark/4809298/Rauchsaeule-Wildon_Bewohner-sollen-Fenster-schliessen

 

 

http://www.lfv.steiermark.at/desktopdefault.aspx/tabid-1634/2484_read-29492/

 

Ort: Wildon

 

Datum: 29.08.2015

 

Uhrzeit: 14:30

 

Einsatzende:  22:30

 

Alarmstufe: Brand 5

 

Alarmierung durch: Florian Deutschlandsberg

 

Einsatzleiter: HBI Rudolf Grager (FF-Wildon)

 

im Einsatz war:

 

FF-Wettmannstätten

TLFA4000 und 9 Mann

 

Bereichsfeuerwehrkommando Leibnitz und Graz-Umgebung

 

Feuerwehren aus dem BFV Leibnitz, Graz, Graz-Umgebung, Radkersburg, Deutschlandsberg und Weiz mit 520 Mann

 

Rotes Kreuz mit vier Ärzten

 

Polizei

 

Landeswarnzentrale

 

Chemiealarmdienst Steiermark

 

Bezirkshauptmannschaft Leibnitz

 

 

 

T02-Türöffnung
Datum: 07.08.2015
Uhrzeit: = 11:51:49
Einsatzart: = Technisch
Alarmstichwort: = T02-Türöffnung
Einsatzort: = Wettmannstätten
1 Feuerwehr(en) im Einsatz
 
 
 

Ort: Wettmannstätten

 

Datum: 07.08.2015

 

Uhrzeit: 11:50

 

Einsatzende: 12:50

 

Alarmstufe: Technisch 1

 

Alarmierung durch: Florian Deutschlandsberg

 

Einsatzleiter: HBI Reinprecht Thomas

 

im Einsatz waren:

 

FF-Wettmannstätten

KRFS mit 7 Mann

 

Rotes Kreuz mit RTW und 2 Mann

T03-VU-Berg.-Öl
Datum: 09.07.2015
Uhrzeit: = 07:55:59
Einsatzart: = Technisch
Alarmstichwort: = T03-VU-Berg.-Öl
Einsatzort: = Wettmannstätten
0 Feuerwehr(en) im Einsatz
 
 

 

Verkehrsunfall L303 Höhe Kobald Kreuzung

 

 

Zu einem Verkehrsunfall kam es am 09. Juli gegen 07:45 Uhr auf der L303 Höhe Kobald Kreuzung.

 

Eine Fahrzeuglenkerin kam aus unbekannter Ursache in Fahrtrichtung Gleinstätten von der Straße ab, fuhr auf eine Böschung auf, überschlug sich und kam am Dach wieder zum Liegen.

 

Unsere Aufgabe war es die Unfallstelle abzusichern, den Verkehr zu regeln, einen Brandschutz aufzubauen, die Straße zu reinigen, geringe Betriebsmittel zu binden und die Straße wieder frei zu machen.

 

Nachdem die verletzte Autolenkerin ins LKH Deutschlandsberg abtransportiert und das Auto entfernt wurde, konnten wir wieder ins Rüsthaus einrücken und unsere Einsatzbereitschaft wiederherstellen.

 

Ort: Wettmannstätten

 

Datum: 09.07.2015

 

Uhrzeit: 07:57

 

Einsatzende: 09:10

 

Alarmstufe: Technisch 2

 

Alarmierung durch: Florian Deutschlandsberg

 

Einsatzleiter: HBI Reinprecht Thomas

 

im Einsatz waren:

 

FF-Wettmannstätten

TLFA4000,KRFS, MTF und 13 Mann

 

Rotes Kreuz 1 RTW u1 NEF mit 4 Mann

 

Polizei mit 1 Mann

 

Abschleppunternehmen

 

 

B15-Industrie
Datum: 01.07.2015
Uhrzeit: = 09:25:10
Einsatzart: = Brand
Alarmstichwort: = B15-Industrie
Einsatzort: = Preding
5 Feuerwehr(en) im Einsatz
 
 

Brandeinsatz bei der Fa Haslacher

 

 

Ort: Preding

 

Datum: 01.07.2015

 

Uhrzeit: 09:25

 

Einsatzende: 10:30

 

Alarmierungsgrund: Säge in Vollbrand

 

Alarmstufe: Brand 3

 

Alarmierung durch: Florian Deutschlandsberg

 

Einsatzleiter: FF-Preding

 

im Einsatz waren:

 

FF-Wettmannstätten

TLFA4000,KRFS und 8 Mann

 

FF-Wohlsdorf

FF-Preding

FF-Gussendorf

FF-Wieselsdorf

 

Bilder und Bericht

http://www.ff-preding.at/aktuelles/einsaetze-2012/einsaetze-2015/283-20150701-brand-hasslacher.html

 

B05-Zimmer
Datum: 09.04.2015
Uhrzeit: = 12:32:41
Einsatzart: = Brand
Alarmstichwort: = B05-Zimmer
Einsatzort: = Preding
 2 Feuerwehr(en) im Einsatz
 
B05-Zimmer
Datum: 09.04.2015
Uhrzeit: = 14:58:45
Einsatzart: = Brand
Alarmstichwort: = B05-Zimmer
Einsatzort: = Preding
2 Feuerwehr(en) im Einsatz
 
 

Zwischendeckenbrand bei der

 

Fa.Haslacher in Preding

 
 

Ort: Preding

 

Datum: 09.04.2015

 

Uhrzeit: 12:32 Uhr  bzw  14:58 Uhr

 

Einsatzende: 13:20 Uhr  bzw  16:10 Uhr

 

Alarmstufe: Brand 2

 

Alarmierung durch: Florian Deutschlandsberg

 

Einsatzleiter: HBI Sundl Fritz  bzw HLM Walter Christian  (FF-Preding)

 

 

Im Einsatz waren:

 

 1.Einsatz

 

FF-Wettmannstätten

TLFA4000, KRFS mit 8 Mann

 

FF-Preding

 

FF-Kraubath

 

Polizei

 

 

 

 

 2.Einsatz

 

FF-Wettmannstätten

TLFA4000, KRFS mit 8 Mann

 

FF-Preding

 

Polizei

 

B01-Verdacht
Datum: 21.03.2015
Uhrzeit: = 19:15:40
Einsatzart: = Brand
Alarmstichwort: = B01-Verdacht
Einsatzort: = Wettmannstätten
1 Feuerwehr(en) im Einsatz

 

Böschungsbrand (Gleinzbach) Höhe

 

Kreuzung L303/L639

 

Heute Abend wurden wir telefonisch zu einem Brandverdacht im Kreuzungsbereich L303/L639 alarmiert.

 

Aus unbekannter Ursache kam es im Böschungsbereich des Gleinzbaches zu einem Kleinbrand. Ein aufmerksamer Autofahrer konnte durch sein rasches Handeln größeren Schaden verhindern.

 

Ort: Wettmannstätten

Datum: 21.03.2015

Uhrzeit: 19:11 Uhr

Einsatzende: 19:41 Uhr

Alarmstufe: Brand 1

Alarmierung durch: Privatperson

Einsatzleiter: HBI Reinprecht Thomas

 

Situation beim Eintreffen:

Glutnester im Böschungsbereich des Gleinzbaches

 

Tätigkeiten:

Einsatzstelle ausleuchten, Glutnester mittels HD Strahlrohr bekämpfen, Böschungsbereich bewässern

 

Im Einsatz waren:

 

FF-Wettmannstätten

TLFA4000 mit 5 Mann

17.03.2015

09:46 Stiller Alarm

VU-L303/L635

T03-VU-Berg.-Öl
Datum: 17.03.2015
Uhrzeit: = 09:45:45
Einsatzart: = Technisch
Alarmstichwort: = T03-VU-Berg.-Öl
Einsatzort: = Wettmannstätten
1 Feuerwehr(en) im Einsatz

 

Verkehrsunfall im

Kreuzungsbereich L303/L635

 

 

Heute Vormittag wurden wir zu einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich L303/L635 alarmiert.

 

Aus unbekannter Ursache waren 2 Autos im Kreuzungsbereich zusammen gestoßen. An beiden Autos entstand erheblicher Sachschaden.

 

Ort: Zehndorf

Datum: 17.03.2015

Uhrzeit: 09:46

Einsatzende: 11:00

Alarmstufe: Technisch 2

Alarmierung durch: Florian Steiermark

Einsatzleiter: HBI Reinprecht Thomas

 

Situation beim Eintreffen:

VU mit 2 Fahrzeugen

 

Tätigkeiten:

Unfallstelle absichern, Verkehr regeln, die beiden Autos von der Straße entfernen, binden von Betriebsmittel, Straße reinigen

 

Im Einsatz waren:

 

FF-Wettmannstätten

TLFA4000, KRFS mit 10 Mann

 

Rettung

 

 

Polizei

 

ÖAMTC

 

Straßenmeisterei

 

http://www.kleinezeitung.at/s/steiermark/chronik/4687315/Wettmannstaetten_Drei-Verletzte-bei-Verkehrsunfall

T10-VU-eingekl
Datum: 22.01.2015
Uhrzeit: = 07:30:50
Einsatzart: = Technisch
Alarmstichwort: = T10-VU-eingekl
Einsatzort: = Preding
2 Feuerwehr(en) im Einsatz

 

 

Schwerer Verkehrsunfall auf der L639

 

zwischen Preding und Wohlsdorf

 

Höhe Haslacher

 

 

Heute früh gegen 07:30 Uhr heulten in Preding und Wettmannstätten die Sirenen mit dem Alarmstichwort "Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person".

 

Beim Eintreffen an der Unfallstelle konnten wir rasch Entwarnung geben, denn zum Glück war die Person nicht eingeklemmt.

 

Das Grüne Kreuz das bereits vor Ort war hatte die Autolenkerin befreit und mit der Erstversorgung begonnen.

 

Unsere Aufgabe war es die Unfallstelle abzusichern, den Verkehr zu regeln, einen Brandschutz aufzubauen und die Straße wieder frei zu machen.

 

Nachdem die verletzte Autolenkerin ins LKH Deutschlandsberg abtransportiert wurde konnten wir ins Rüsthaus einrücken und unsere Einsatzbereitschaft wiederherstellen.

 

 

 

 

Ort: Preding

Datum: 22.01.2015

Uhrzeit: 07:31

Einsatzende: 08:41

Alarmstufe: Technisch 2

Alarmierung durch: Florian Steiermark

Einsatzleiter: OBI Schwarz Markus (FF-Preding)

 

im Einsatz waren:

 

FF-Wettmannstätten

TLFA4000,KRFS und 14 Mann

 

FF-Preding

RFA,TLFA3000,MTF mit 10 Mann

 

Rettung

Rotes Kreuz 1RTW u1NEF mit 4 Mann

 Grünes Kreuz  1RTW mit 2 Mann

 

Polizei mit 4 Mann

 

Bericht Kleine Zeitung:

http://www.kleinezeitung.at/s/steiermark/suedsuedwest/peak_suedsuedwest/4644407/Preding_Eine-Verletzte-bei-Kollision-mit-Lkw

 

T03-VU-Berg.-Öl
Datum: 10.01.2015
Uhrzeit: = 13:48:05
Einsatzart: = Technisch
Alarmstichwort: = T03-VU-Berg.-Öl
Einsatzort: = Wettmannstätten
1 Feuerwehr(en) im Einsatz

 

Verkehrsunfall L303 Höhe

 

Tierpark Preding

 

 

Heute wurden wir gegen 13:48 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der L303 Höhe Tierpark Preding alarmiert.

 

Aus ungeklärter Ursache kam es zu einer Kollision mit 2 Fahrzeugen auf der Laßnitzbrücke.

 

Als wir am Einsatzort ankamen waren bereits Rettung und Polizei vor Ort.

 

Unsere Aufgabe war es einen Brandschutz aufzubauen, die Unfallstelle abzusichern, den Verkehr zu regeln, die Straße säubern und das entfernen der beiden Autos von der Staße.

 

Eine Person wurde Verletzt und ins LKH Deutschlandsberg eingeliefert.

 

 

Ort: Zehndorf

Datum: 10.01.2015

Uhrzeit: 13:48

Einsatzende: 14:28

Alarmstufe: Technisch 2

Alarmierung durch: Florian Deutschlandsberg

Einsatzleiter: OBI Fuchs Klaus

 

 

im Einsatz waren:

 

FF-Wettmannstätten

TLFA4000, KRFS und 12 Mann

 

Rettung mit 2 Mann

 

Polizei mit 3 Mann

 

Dr.Geier

T03-VU-Berg.-Öl
Datum: 28.12.2014
Uhrzeit: = 10:56:44
Einsatzart: = Technisch
Alarmstichwort: = T03-VU-Berg.-Öl
Einsatzort: = Wettmannstätten
1 Feuerwehr(en) im Einsatz
 
 
 

 

Fahrzeugbergung in Lassenberg

 

 

Telefonisch wurden wir heute zu einer Fahrzeugbergung nach Lassenberg alarmiert.

 

Aufgrund der winterlichen Fahrverhältnisse kam ein Fahrzeug im Graben zum Stehen. Gleichzeitig kam ein weiteres Fahrzeug auf der steil bergaufgehenden Straße ins Rutschen. Dieser hatte jedoch Glück im Unglück und kam neben dem bereits im Graben liegenden Fahrzeug zum Stehen und rutschte somit nicht auf der anderen Seite den steil bergabgehenden Hang hinunter.

 

Unsere Aufgabe war es beide Autos den Berg hinauf zu ziehen und an einer sicheren Stelle abzustellen.

 

Verletzt wurde bei diesem Einsatz niemand.

 

 

 

 

Ort: Lassenberg

Datum: 28.12.2014

Uhrzeit: 10:56

Einsatzende: 11:56

Alarmstufe: Technisch 1

Alarmierung durch: Telefonisch - Privatperson

Einsatzleiter: OBI Fuchs Klaus

 

 

im Einsatz war:

 

FF-Wettmannstätten

TLFA4000 und 4 Mann

B10-Keller-TG
Datum: 23.12.2014
Uhrzeit: = 19:43:34
Einsatzart: = Brand
Alarmstichwort: = B10-Keller-TG
Einsatzort: = Wettmannstätten
3 Feuerwehr(en) im Einsatz

 

 

Es brannte erneut im gleichen

Kellergeschoß wie am Sonntag

 

 

Heute Abend kurz vor 20.00 Uhr wurden wir wieder zum gleichen Wohnobjekt wie am vergangenen Sonntag alarmiert.

 

Aus unbekannter Ursache ist es im Kellergeschoss wieder zu einem Brand gekommen.

 

Als wir am Einsatzort angekommen waren, hatte ein Mitbewohner den Brand bereits gelöscht und verhinderte dadurch größeren Sachschaden.

 

Unsere Aufgabe bestand darin, mittels schwerem Atemschutz und dem Hochdruckrohr letzte Glutnester zu löschen und mittels Hochdrucklüfter das Stiegenhaus rauchfrei zu machen, die Einsatzstelle absichern und auszuleuchten sowie den Verkehr zu regeln.

 

Verletzt wurde zum Glück niemand und der Sachschaden hält sich auch in Grenzen.

 

 

 

 

Ort: Wettmannstätten

Datum: 23.12.2014

Uhrzeit: 19:44

Einsatzende: 21:00

Alarmstufe: Brand 2

Alarmierung durch: Florian Steiermark

Einsatzleiter: HBI Reinprecht Thomas

 

im Einsatz waren:

 

FF-Wettmannstätten

TLFA4000,KRFS,MTF und 23 Mann

 

FF-Wohlsdorf

KLF mit 10 Mann

 

FF-Preding

RFA,TLFA3000 mit 15 Mann

 

Rettung mit 2 Mann, First Responder

 

Polizei mit 2 Mann

 

 

http://www.lfv.steiermark.at/desktopdefault.aspx/tabid-1634/2484_read-27891/

 

 

http://www.kleinezeitung.at/s/steiermark/suedsuedwest/4626330/Keine-Verletzten_Erneuter-Kellerbrand-in-Wettmannstaetten


B10-Keller-TG
Datum: 21.12.2014
Uhrzeit: = 20:58:54
Einsatzart: = Brand
Alarmstichwort: = B10-Keller-TG
Einsatzort: = Wettmannstätten
3 Feuerwehr(en) im Einsatz
 
 

Kellerbrand in einem mehr Parteien

Haus mitten in Wettmannstätten

 

 

Am Sonntagabend gegen 20:59 wurden wir mittels Sirenenalarm und dem Alarmstichwort "Rauch aus Kellergeschoss" alarmiert. Gleichzeitig wurden die Feuerwehren Wohlsdorf und Preding nach Alarmplan mit alarmiert.

 

Am Einsatzort angekommen hat Einsatzleiter HBI Reinprecht Thomas folgende Situation vorgefunden – Starke Rauchentwicklung dringt aus dem Keller, Bewohner sind keine mehr in den Wohnungen.

 

Es wurde dann sofort mit einem Innenangriff mittels schwerem Atemschutz und mit Verwendung des HD-Rohres begonnen.

 

Damit der Rauch aus dem Stiegenhaus abziehen konnte, öffnete der Atemschutztrupp die Fenster im Stiegenhaus. Zur besseren Belüftung wurde der Hochdrucklüfter eingesetzt.

 

Nachdem die Arbeiten des Brandermittlers beendet waren konnten wir wieder in das Rüsthaus einrücken und unsere Einsatzbereitschaft wieder herstellen.

 

Eine Person wurde mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins LKH gebracht.

 

 

 

Ort: Wettmannstätten

Datum: 21.12.2014

Uhrzeit: 20:59

Einsatzende: 23:20

Alarmstufe: Brand 2

Alarmierung durch: Florian Steiermark

Einsatzleiter: HBI Reinprecht Thomas

 

im Einsatz waren:

 

FF-Wettmannstätten

TLFA4000,KRFS,MTF mit 23 Mann

 

FF-Wohlsdorf

KLF mit 9 Mann

 

FF-Preding

RFA,TLFA3000,MTF mit 17 Mann

 

Rettung mit 2 Mann, First Responder und KDO

 

Polizei mit 2 Mann

 

Brandermittler 1 Mann

 

http://www.kleinezeitung.at/s/steiermark/suedsuedwest/4624863/Zwei-Braende_Mann-bei-Brand-leicht-verletzt

 

Aktuelle Einsätze

Besucheranzahl seit Februar 2012

Das aktuelle Wetter in Wettmannstätten
Alles zum Wetter in Österreich