Freiwillige Feuerwehr Wettmannstätten
Freiwillige Feuerwehr Wettmannstätten

B13 - Wirtschaftsgebäudebrand

Ort: Tobis / Preding

Datum: 06.09.2021

Uhrzeit: 16:50

Einsatzende: 19:30

Alarmstufe: Bo9-Wald-Hecken (Fehler im Alarmstichwort)

Alarmierung durch: Florian Deutschlandsberg

Einsatzleiter: FF Preding OBI d.F. Rene Wernegg

 

Situation beim Eintreffen:

Bei unserem Eintreffen war bereits die FF Preding vor Ort. Sofort wurde mittels TLF 4000 die Wasserversorgung zusammen mit der FF Wieselsdorf sichergestellt.

 

Tätigkeiten:

Unsere Aufgabe bestand darin, den Brand zu lokalisieren und einen Erstangriff von außen durchzuführen. Gleichzeitig rüstete sich ein Atemschutz Sicherungstrupp aus.

 

Eingesetzt waren:

FF Preding mit 3 Fahrzeugen und 13 Kammeranden/innen

FF Wieselsdorf mit 1 Fahrzeug und 5 Kammeranden/innen

FF Wettmannstätten mit 3 Fahrzeugen 11 Kammeranden/innen

FF Gussendorf mit 2 Fahrzeugen und 8 Kammeranden/innen

FF Wildbach mit 1 Fahrzeug und 4 Kammeranden/innen

FF Kraubath mit 2 Fahrzeugen und 9 Kammeranden/innen

FF Wohlsdorf mit 2 Fahrzeugen und 12 Kammeranden/innen

BTF Magna mit 1 Fahrzeug und 2 Kammeranden/innen

 

Grünes Kreuz mit 1 Fahrzeug und 2 Sanitätern/innen

Polizei Deutschlandsberg mit 1 Fahrzeug und 2 Beamtinnen

 

Bürgermeister Adolf Meixner

Abschnittbrandinspektor Anton Primus

 

 

 

 

Bericht LVF

 

Fotos FF Preding u. FF Wettmannstätten