Fetzenmarkt 14.10.2017

 

 

13. Herbstfarbenlauf in Frauental

 

Am Sonntag, dem 01. Oktober 2017 nahmen zum 1. Mal  Feuerwehrkammeraden an diesem tollen Lauf teil.

 

PFM Kilian Silberschneider belegte beim Blaulicht Street Fire Run über 5 km in der Klasse „Männlich Allgemein“ mit einer Zeit von 22:06 Min. Platz 5 und in der Gesamtwertung Platz 62. LM d.F Joachim Strauß absolvierte auch den Blaulicht Run über 5 km und belegte in Klasse M30 Platz 2 sowie Platz 37 in der  Gesamtwertung mit einer Zeit von 20:01 Min. Bei den 5 km Bewerben nahmen insgesamt 223 Teilnehmer teil.

 

Beim Kids Run über 1,3 Kilometer nahmen unsere Jugendlichen Strohmeier Markus, Fleischhacker Lukas, Raab Alexander, Vötsch Sebastian und Krainer Marco teil. In der Klasse „AK 15“ belegte Lukas den 5. Platz vor Markus, Sebastian und Alexander. Marco Krainer startete in der Klasse „AK 13“ und belegte mit einer Zeit von 05:46 Min. den 3. Platz.

 

Nachdem sich unsere Jugend tapfer geschlagen hat und es eine gelungene Veranstaltung war, werden wir auch im nächsten Jahr wieder mit dabei sein.

 

 

14. Bereichsfunkbewerb in Trahütten

 

Am Samstag, dem 16. September 2017 fand in der Volksschule Trahütten der Bereichsfunkbewerb von Deutschlandsberg und Voitsberg in Bronze mit 94 Teilnehmer statt.

 

Beim FULA BRONZE sind 6 Stationen wie Abfrage des Einsatzauftrages, Verfassen und Absetzen einer Einsatzsofortmeldung, Kartenkunde/Lotsendienst, Reihenruf, theoretische Fragen und Funkgespräch ohne schriftliche Aufzeichnung zu absolvieren.

 

Nach wochenlangem Vorbereiten nahmen OLM Stiendl Andreas, LM d.F Strauß Joachim, LM d.V Schwarzenbacher Markus, FM Herzog Daniel, PFM Silberschneider Kilian sowie die Jugendlichen Raab Alexander, Vötsch Sebastian, Fleischhacker Lukas und Strohmeier Markus erfolgreich daran teil und konnten bei der Schlusskundgebung das Funk Abzeichen in Bronze entgegen nähmen. Die Jugendlichen erreichten noch dazu in der Gruppenwertung Platz 1.

 

Für viele mag dieses Abzeichen keine Bedeutung haben, jedoch für die 9 Teilnehmer ist es wieder ein Beweiß bzw. eine Bestätigung, dass sie für den Aufgabenbereich Funk gut gerüstet sind.

 

 

Bericht Jugend

 

http://www.bfvdl.steiermark.at/desktopdefault.aspx/tabid-104/1053_read-34554

 

Besuch von der 3. Klasse unserer Volksschule

 

 

Am 2. Juni besuchte uns die 3. Klasse der Volksschule mit Frau Direktorin Maria Lind. LM d.F Joachim Strauß und LM d.V Markus Schwarzenbacher zeigten den Schülern was unsere Feuerwehrjugend das ganze Jahr so leistet. Ebenso konnten sie die hydraulischen Rettungsgeräte (Schere u. Spreitzer) testen, Uniformen probieren und Wissenswertes über den Atemschutz kennenlernen.

 

Der Höhepunkt des Besuches war sicher, dass die Schüler Löschleitungen (C und B Strahlroh, HD-Rohr und Mittelschaumroh) selbst aufbauen und testen konnten.

 

Zum Abschluss konnten sich die Schüler als Belohnung für die Mitarbeit über ein Eis freuen.

 

 

Fetzenmarkt 20.05.2017

 

 

Steirische Fire Cross Run

 

 

Am Freitag, dem 12. Mai 2017 fand in Picheldorf (Obersteiermark) der 9. Fire Cross Run statt.

 

Bei regnerischem Wetter nahmen rund 300 Läufer an dieser Veranstaltung teil. Unsere Feuerwehr war mit LM d.F Strauß Joachim und mit den Jugendlichen Vötsch Sebastian sowie Krainer Marco an dieser Laufveranstaltung vertreten.

 

Strauß Joachim belegte beim Hauptlauf mit einer Zeit von 36,30 Minuten den 48. Platz in der Gesamtwertung und Platz 5 in der Regionenwertung Mitte/West (VO/DL/G/GU). Es waren rund 7,1 km mit ca. 170 Höhenmetern und ca. 2 km Berglauf zu bewältigen.

 

Die Jugendlichen hatten eine Distanz von 2,2 km mit einem Berglauf von ca. 500 m zurückzulegen. Dabei erreichte Vötsch Sebastian mit einer Zeit von 18,36 Minuten den 18. Platz in der Altersklasse Jugend 1 und Krainer Marco mit einer Zeit von 18,49 Minuten den 8. Platz in der Altersklasse Jugend 2 beim Jugendlauf.

 

Unsere Feuerwehr war zum 1. Mal bei diesem Lauf vertreten und ist stolz auf die erbrachten Leistungen.

 

 

Ergebniss

Grundausbildung I im Abschnitt Unteres Stainztal abgeschlossen

 

 

Christoph Strohmeier, Kilian Silberschneider und Daniel Herzog absolvierten mit elf weiteren Feuerwehrmitgliedern des Abschnittes 6 die Grundausbildung 1 und setzten damit einen weiteren Grundstein in der Feuerwehrlaufbahn.

 

Die Ausbildung bestand aus einem theoretischen bzw. aus einem praktischen Teil.

Die Begrüßung und der theoretische Teil der Grundausbildung wurde im Feuerwehrhaus in Kraubath und der zweite Teil bei uns in Wettmannstätten abgehalten.

 

Das Erlernte wurde dann am 22. April 2017 mit einer theoretischen und praktischen Prüfung bzw. Abschlussübung von ABI Rudolf Hofer überprüft.

 

ABI Hofer gratulierte den Feuerwehrkammeraden zu ihrer Leistung und wünscht alles Gute für ihre Zukunft in der Feuerwehr.

 

Alle Teilnehmer bestanden die Ausbildung.

 

 

Knödelpartie gegen den ÖKB

 

Am Samstagnachmittag, dem 04.02.2017 trafen sich eine Abordnung des ÖKB und der Freiwilligen Feuerwehr Wettmannstätten am Eislaufplatz beim Kindergarten zu einer Knödelpartie.

 

Gespielt wurde mit 15 Teilnehmern, wobei es um das Essen, die Ehre und um die Knödel gegangen ist.

 

Nach ein paar Stunden stellte sich der ÖKB mit einem 2 : 1 gegen die Feuerwehr als Sieger heraus. Die Ehre und die Knödel gingen an den ÖKB und die Feuerwehr gewann die Getränke.

 

Im Vordergrund standen bei diesem Duell nicht die Sportlichkeit, sondern viel mehr die Kameradschaft und der Spaß.

 

Der gemütliche Ausklang fand dann beim anschließenden gemeinsamen Essen beim Kirchenwirt Strohmeier statt.

 

 

106. Wehrversammlung mit Neuwahl am 08.12.2016

 

 

 

Am 8. Dezember hielt die Freiwillige Feuerwehr Wettmannstätten ihre Wehrversammlung und im Zuge dessen auch gleich die Neuwahlen 2016 ab, bei welcher das Kommando für die nächsten fünf Jahre gewählt wurde.

 

Bei der Wehrversammlung berichteten die Kommandanten sowie Sonderbeauftragen über die Einsätze, Übungen, Wartungs- und Instandhaltungstätigkeiten, Aus- und Fortbildungen sowie sonstige Tätigkeiten rund um den Feuerwehrdienst. Des weiteren konnten zahlreiche Ehrungen, Angelobungen, Beförderungen und Abzeichen verliehen werden.

 

Angelobt wurde JFM Daniel Herzog

 

Befördert:

 

Zum HLM d.F Franz Krasser

Zum LM d.F Gerhard Scheier

Zum OFM Jürgen Weber

 

Neuaufnahme: Kilian Silberschneider

 

Ehrungen:

 

FJLA in Gold JFM Daniel Herzog

 

40 Jahre  LM d.F Johann Florian

40 Jahre OLM  Franz Bauer

50 Jahre EHLM d.V Johann Haring

60 Jahre EHLM Anton Mandl sen

70 Jahre EHBM Johann Pall

 

Bürgermeister a.D OLM d.V Helmut Kriegl bekam die Steirische Florianiplakete in Gold und vom Steirischen Feuerwehrverband das Verdienstkreuz der 2. Stufe.
 

Anschließend wurde die Wahlversammlung abgehalten. Zum Kommandanten wurde HBI Thomas Reinprecht gewählt, zu seinem Stellvertreter OBI Klaus Fuchs. Somit wurden das Kommando der letzten Periode wiedergewählt.

 

Aktuelle Einsätze

Besucheranzahl seit Februar 2012

Das aktuelle Wetter in Wettmannstätten
Alles zum Wetter in Österreich